so misst Du richtig

Du bist unsicher wegen des Halsumfangs? Dann nutze unseren kostenlosen Halsband-Service!

 

Wir senden dir nach deiner Bestellung ein Halsband zum ermitteln der richtigen Größe, das Halsband ist mit einer Reihe nummerierter Löcher versehen.

Du legst deiner Fellnase das Halsband um und teilst uns in einem mitgelieferten Formular mit in welcher Einstellung das Halsband am besten passt. Anschließend schickst du das Halsband samt Formular an uns zurück, ein Rücksendeschein liegt dem Paket bei.

So geht garantiert nichts schief.

 

Teile uns in der Bestellabwicklung mit wenn Du diesen kostenfreien Service in Anspruch nehmen möchtest.

Bitte beachte! Diesen Service können wir nur innerhalb Deutschlands kostenfrei anbieten.

Natürlich kannst du den Halsumfang auch selbst ermitteln, richte dich dabei am besten nach unserer Anleitung unten.


Damit dein Lederwerk auch richtig passt ist es wichtig richtig zu messen, dafür benötigen wir folgende Maße:

 

Halsbänder:

 

Für Schnallenhalsbänder benötigen wir einmal den Halsumfang direkt hinter den Ohren gemessen und einmal den Halsumfang von der Stelle an der das Halsband sitzen soll.

 

Bei Zugstopphalsbändern benötigen wir zusätzlich noch den Kopfumfang und den Halsumfang hinter den Ohren.

 

Zum messen hast du idealerweise ein Maßband parat. Dieses legst du deinem Hund anliegend ( bitte ohne Zugaben! ) an den oben genannten Stellen um den Hals.

 

Solltest du kein passendes Maßband zur Hand haben, dann verwende eine einfache Schnur, ein zartes Seil oder was eben greifbar ist.

 

Lege die Schnur um den Hals deines Hundes, markiere die Schnur an der Stelle, an der sie zum Ring geschlossen ist, messe dann mit einem Zollstock von Anfang der Schnur bis zur Markierung.

 

Wichtig!

 

Messe am besten immer direkt am Hundehals,

sollte dir das nicht möglich sein kannst du auch an einem vorhandenen Halsband messen.

Schließe das Halsband im passenden Loch und messe mit einem Maßband innen (!) den Umfang (siehe Grafik).

Bitte nicht am offenen Halsband messen, je nach Modell und Lederdicke weicht das Maß um 2-4cm vom tatsächlichen Halsumfang ab.

Wir schlagen für gewöhnlich 4 Löcher in unsere Halsbänder und fertigen dein Halsband so, daß der von dir genannte engste Halsumfang (hinter den Ohren gemessen) der engsten Locheinstellung entspricht.

Gürtel:

Hierfür benötigen wir den Hüftumfang von der Stelle an dem der Gürtel sitzen soll (am besten auf der Hose gemessen). Dieses Maß entspricht dann dem mittleren von 5 Löchern des Gürtels.

Armbänder:

 Hierfür benötigen wir den Umfang des Handgelenkes über dem Knöchel gemessen.

 Bei Fragen sind wir jederzeit gerne für dich da.